Unternehmen

News

Der neue Volkswagen Arteon - jetzt Probefahrt sichern!

Mit dem neuen Arteon präsentiert Volkswagen ein Fahrzeug, dessen starke und unverwechselbare Persönlichkeit jedem Tag das gewisse Etwas verleiht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und überzeugen Sie sich selbst bei einer Probefahrt.

Verschlägt Augen den Atem.
Begeistert nicht nur beim ersten Anblick: die aerodynamische Silhouette des Arteon. Nahtlos fügen sich die umgreifende Motorhaube und die rahmenlosen Seitenfenster in das Gesamtbild ein. Das ausdrucksstarke
Heckdesign bildet den perfekten Abschluss. In der R-Line Ausstattung erwarten Sie weitere Exterieur-Highlights, die seine Dynamik betonen. Das charakteristische R-Line Logo im Kühlergrill, die C-Signatur im Frontstoßfänger sowie die optionalen 20-Zoll-Leichtmetallräder „Rosario“ in Dark Graphite Matt sorgen dafür, dass sich Augen nur noch schwer von ihm lösen können.


Macht Emotionen steuerbar.
Erleben Sie im neuen Arteon R-Line ein Cockpit, das nicht nur optisch, sondern auch in seiner Haptik begeistert. Zum Beispiel mit dem Multifunktions- Sportlenkrad in Leder mit R-Line Logo und Ziernähten sowie dem optionalen Dekor „Silver Rise“ in Aluminium. Auch die auf Wunsch erhältlichen  Top-Komfortsitze in Leder „Nappa“ mit Sitzinnenwangen in „Carbon Style“*, mit Ziernähten und Biese sowie eingesticktem R-Line Logo in den Vordersitzen laden Sie ein, jede Fahrt mit allen Sinnen zu genießen.


Formensprache, die sprachlos macht.

Die fließende Linienführung des neuen Arteon Elegance lädt Sie zum Schweigen und Genießen ein. Dabei setzt jedes Detail ein klares Design-Statement. Wie zum Beispiel die umlaufenden Chromleisten und kontrastierenden Außenspiegelgehäuse in mattem Chrom. Die optionalen 19-Zoll-Leichtmetallräder „Chennai“ und der Elegance Schriftzug auf den Seitenteilen runden das Gesamtbild perfekt ab.


Ankommen. Schon vor dem Losfahren.
Lehnen Sie sich zurück und erfreuen Sie sich am hochwertig gestalteten Interieur mit exklusiven Materialien und Komfort auf höchstem Niveau. Dafür sorgen zum Beispiel die besonders rückenfreundlichen ergoComfort Sitze, optional in Leder „Nappa“ in den Farben Mistralgrau und Raven-Grau. Dank optionaler 14-Wege-Einstellung mit Massage- und Memoryfunktion, einstellbaren Lendenwirbelstützen sowie großzügiger Kopf- und Beinfreiheit ist für größtmögliche Entspannung gesorgt – schon lange bevor
Sie ankommen.


Macht sehsüchtig.

Während Ihnen im neuen Arteon alle Blicke sicher sind, bietet er Ihnen einzigartige Ausblicke: durch das
Panorama-Ausstell-/Schiebedach, das sich stilvoll in das Dach einfügt. Zugleich behalten Sie dank
Head-up-Display und Active Info Display den Überblick. Die drahtlos beheizbare und infrarot-reflektierende Frontscheibe sorgt jederzeit für klare Sicht, und die abgedunkelten Heck- und Seitenscheiben hinten sorgen für mehr Privatsphäre. Durchdachtes Design, das überzeugt. Nicht nur auf den ersten Blick.


Beschleunigt Puls und Datenverkehr.

Nicht nur das Design des neuen Arteon geht neue Wege. In seinem Cockpit erwarten Sie auch modernste
Kommunikations- und Navigationsmöglichkeiten sowie das optionale Premium-Soundsystem „DYNAUDIO Confidence“.


Hat jeden Augenblick im Blick.

Aufmerksamkeitsstark: Der neue Arteon überzeugt nicht nur in Sachen Premium-Design und Fahrspaß.
Auch wenn es um die neuesten Fahrerassistenzsysteme geht, fährt er ganz vorne mit.



Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert zwischen 7,3 und 5,9, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert zwischen 164 und 152

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.